Hauptcharaktere

 

Dean Winchester ist ein Jäger und Mitglied der Männer der Schriften, genau wie sein jüngerer Bruder Sam. Seine Eltern sind John und Mary Winchester. Er ist mit der Familie der Winchetser und Campbell verwandt und somit in der Blutlinie von Kain und Abel, weshalb er, der ältere Bruder, die wahre Hülle des Erzängel Michael ist.Nachdem seine Mutter Mary von Azazel getötet wurde als er vier Jahre alt war, begann sein Vater mit der Suche nach der Kreatur, die seine Frau getötet hat. Er erzog seine Söhne zu Jägern und reiste mit ihnen durch das ganze Land.Dean ist der beste Freund des gefallenen Engels Castiel, enger Freund des verstorbenen Propheten Kevin Train, ungewollt Verbündeter des Königs der Hölle, Crowly, ehemaliger Lehrling des Dämons Alastair, sowie ehemaliger Träger der Kainsmals.

 

 Samuel „Sam“ Winchester ist, wie sein älterer Bruder Dean, ein Jäger und Mann der Schriften. Er ist der zweitgeborene Sohn von Mary und John Winchester. In ihm fließt das Blut der Familien Winchester und Campbell, womit er in der Blutlinie von Kain und Abel ist, sowie die auserwählte wahre Hülle des gefallenen Engels Luzifer. Er vereitelte die Apokalypse und war Kämpfer im Leviathan-Krieg, sowie in Gottes Armee während des Zweiten Krieg gegen die Finsterniss. Er unterzog sich als erster Mensch den drei Aufgaben Gottes. Nachdem seine Mutter vom Dämon Azazel getötet wurde als Sam gerade 6 Monate alt war, zog sein Vater ihn und seinen Bruder Dean zu Jäger auf. Sam hatte jedoch immer den Wunsch ein normales Leben, abseits des Übernatürlichen, zu leben. Er verließ seine Familie und ging auf die Stanford University, um Jura zu studieren. Er lernte Jessica Moore kennen und führte ein glückliches Leben als Student. Später überredet Dean ihn, ihm auf der Suche nach ihrem Vater zu helfen. Jessica wird ermordet und Sam kehrt in sein Leben als Jäger zurück. Später stellte sich heraus, dass Sam von Azazel Dämonenblut verabreicht bekam und eines seiner „besonderes Kind“ war.

John Eric Winchester (*1954, † 2006) war der Sohn von Henry und Millie Winchester, der Ehemann von Mary Winchester und der Vater von Dean Winchester, Sam Winchester und Adam Milligan.Durch seinen Drang, Rache an dem Monster, das seine Frau getötet hat, zu nehmen, wurde John ein Jäger und erzog seine beiden ältesten Söhne zu Jägern gegen das Übernatürliche. Als Dean 26 war und Sam gerade in Stanford studierte, verschwand John auf mysteriöse Weise. Dies führte dazu, dass die beiden auf der Suche nach ihrem Vater zurück in ihr Leben als Jäger zurückkehren. Es stellte sich heraus, dass John auf der Suche nach dem Colt war, der Azazel, den Mörder seiner Frau, töten kann. Als Dean nach einem Unfall im Sterben liegt, macht John mit Azazel einen Deal, um seine Seele gegen die seines ältesten Sohnes zu tauschen. Er kam in die Hölle, aber konnte ein Jahr später durch die Öffnung der Teufelstore fliehen und Dean bei der Vernichtung Azazels unterstützen. Er wurde erlöst und kam in den Himmel.

Mary Sandra Winchester (geborene Campbell) ist eine Jägerin, die Ehefrau von John Winchester und die Mutter von Sam und Dean Winchester. Ihr Vater ist Samuel Campbell und ihre Mutter ist Deanna Campbell. Sie hat Sam und Dean nach ihren Eltern benannt. Genau 6 Monate nach Sams Geburt wurde sie vom Dämon Azazel bei lebendigem Leibe an der Kinderzimmerdecke verbrannt. Dieses Ereignis führte dazu, dass ihr Mann anfing die Kreatur, die seine Frau tötetete, zu jagen und seine Söhne zu Jägern zu erziehen. 33 Jahre später, nach dem zweiten Krieg gegen die Finsternis, wurde sie nach der Wiedervereinigung von Gott und der Finsternis, von letzterer, als Abschiedsgeschenk an Dean, wiederbelebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.